0800 76543 11 (Mo - Fr: 9 - 17 Uhr)
Partner der Deutschen Post

Achtung


Vom 25.11.2019 bis 04.01.2020 gilt für das Produkt POSTAKTUELL an alle Haushalte ein Annahmestopp der Deutschen Post!

Ab dem 06.01.2018 ist der Versand von POSTAKTUELL Sendungen wieder möglich. Bitte beachten Sie dies bei Ihren Planungen. Bei Rückfragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Der Bestellvorgang

Einfach und bequem bestellen — so kommen Sie flott zu Ihrer Postaktuell-Sendung.

Sie möchten Ihre Kunden per Brief, Selfmailer oder Postkarte kontaktieren?
In den nächsten Schritten erfahren Sie, wie es geht.
  • 01. Konfigurator öffnen POSTAKTUELL

    Rufen Sie den Konfigurator auf der Postaktuell-Druck.de-Webseite unter

    https://www.postaktuell-druck.de/postaktuell-konfigurator

    Konfigurator
  • 02. Eigenschaften und Optionen wählen

    Wählen Sie im Konfigurator die gewünschten Eigenschaften und Optionen aus.
    • 1. Wählen Sie 1 Produkt aus
      (z.B. Flyer, Postkarte oder Selfmailer)
    • 2. Wählen Sie die gewünschten Eigenschaften und Optionen aus
      (z.B. DIN lang, Standard-Versand)
    • 3. Legen Sie Ihre PLZ-Gebiete fest, in die ausgeliefert werden soll. Tippen Sie dazu auf die roten Marker auf der Karte, um die Gebiete hinzuzufügen, tippen Sie erneut darauf, um es wieder abzuwählen.
      Ihnen wird direkt angezeigt, wieviele Haushalte Sie mit Ihrer Auswahl erreichen.
  • 03. Druckdatei hochladen

    Achten Sie bitte auf Vollständigkeit und Nutzen Sie zur Erstellung unsere Druckvorlagen
    • 4. Laden Sie Ihre Druckdaten hoch
      (z.B. Vorderseite-Flyer.pdf und Rückseite-Flyer.pdf)
  • 04. Optimale Portokosten

    Ihre Adressdatei wird während derKonfiguration laufend aktualisisert und die optimalen Portokosten für Sie ermittelt.
    • 5. Klicken Sie auf “Bestellen” und fertig!
  • 05. Druckproduktion

    Wir beginnen den Druck Ihrer Postaktuell-Sendung
  • 06. Rechnung

    Sie erhalten von uns die Rechnung für Ihre Postaktuell-Sendung
  • 07. Übergabe an Die Deutsche Post

    Nach der Bezahlung übergeben wir Ihre Postaktuell-Sendung wie von Ihnen bestellt an unseren Partner Die Deutsche Post.

Haben Sie Fragen?

Schreiben Sie uns!